zitate.net

Überall Zitate

Überall - 14 Zitate und Sprüche



Suchen



Jean-Jacques Rousseau
Der Mensch ist frei geboren, und überall liegt er in Ketten.

Jean-Jacques Rousseau       
Mario Adorf©
Unter Gleichberechtigung verstehen die Frauen gleiches Recht mit dem Mann überall dort, wo sie keine Vorrechte haben.

Mario Adorf       
Immanuel Kant
Alles, was die Natur selbst anordnet, ist zu irgendeiner Absicht gut. Die ganze Natur überhaupt ist eigentlich nichts anderes, als ein Zusammenhang von Erscheinungen nach Regeln; und es gibt überall keine Regellosigkeit.

Immanuel Kant       
Carl von Clausewitz
Selten ist in Europa überall Frieden, und nie geht der Krieg in den anderen Weltteilen aus.

Carl von Clausewitz       
Henry Ford
Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren - außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten.

Henry Ford       
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.

Robert Lembke       



Anzeige
Anzeige