Unmöglich kann ein naturhaftes Begehren vergeblich sein.


Thomas von Aquin