Die Literatur wird heutzutage meist als Kunsthandwerk betrieben.


Marie von Ebner-Eschenbach

Marie von Ebner-Eschenbach