Die Eifersucht lässt dem Verstand niemals genügend Freiheit, um die Dinge zu sehen, wie sie sind!


Miguel de Cervantes

Miguel de Cervantes