Sein oder nicht sein, das ist hier die Frage.


William Shakespeare

William Shakespeare