Der Wohlwollende f├╝rchtet Missgunst nicht.


Marie von Ebner-Eschenbach