Wohl jedem, der nur liebt, was er darf, und nur hasst, was er soll.


Marie von Ebner-Eschenbach

Marie von Ebner-Eschenbach