Vernunft annehmen kann niemand, der nicht schon welche hat.


Marie von Ebner-Eschenbach