Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht.


William Shakespeare