zitate.net

Zitate Bücher Bildung



Suchen



Augustinus Aurelius
Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.

Augustinus Aurelius       
Johann Wolfgang von Goethe
In Bibliotheken fühlt man sich wie in der Gegenwart eines großen Kapitals, das geräuschlos unberechenbare Zinsen spendet.

Johann Wolfgang von Goethe       
Marcus Tullius Cicero
Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen.

Marcus Tullius Cicero       
Friedrich Dürrenmatt©
Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschriften.

Friedrich Dürrenmatt       
William Somerset Maugham
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.

William Somerset Maugham       
In Kants Jahren konnte der Aufklärer nicht aufklären, weil man ihn nicht ließ, zu unserer Zeit nicht, weil man ihn nicht liest.

Ludwig Marcuse