zitate.net

Zitate Freiheiten Menschen



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Wer an die Freiheit des menschlichen Willens glaubt, hat nie geliebt und nie gehasst.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Die Freiheit lieben, heißt andere lieben; die Macht lieben, sich selbst lieben.

William Hazlitt       
Otto von Bismarck©
Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.

Otto von Bismarck       
Johann Gottfried Seume
Privilegien aller Art sind das Grab von Freiheit und Gerechtigkeit.

Johann Gottfried Seume       
Matthias Claudius
Niemand ist frei, der über sich selbst nicht Herr ist.

Matthias Claudius       
Aber der Mensch ist eben ein Viech! Kaum wird ihm der Zügel ein wenig locker gelassen, schlägt er schon über die Stränge.

Rudolf Alexander Schröder       



Anzeige
Anzeige