zitate.net

Zitate Jahre Augenblicke



Suchen



Johann Wolfgang von Goethe
Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.

Johann Wolfgang von Goethe       
Wir brauchen viele Jahre bis wir verstehen, wie kostbar Augenblicke sein können.

Ernst Ferstl       
Friedrich II. der Große
Ein Augenblick des Glücks wiegt Jahrtausende des Nachruhms auf.

Friedrich II. der Große       
Franz Grillparzer
Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch.

Franz Grillparzer       
Napoleon
Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und einem doch das kostbarste stehlen: die Zeit.

Napoleon       



Anzeige
Anzeige