zitate.net

Zitate Lügen Betrug



Suchen





Johann Gottfried Seume
Betrügen und betrogen werden, nichts ist gewöhnlicher auf Erden.

Johann Gottfried Seume       
Bertolt Brecht©
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

Bertolt Brecht       
Der Politik ist eine bestimmte Form der Lüge fast zwangsläufig zugeordnet: das Ausgeben des für eine Partei Nützlichen als das Gerechte.

Carl Friedrich von Weizsäcker       
Demosthenes
Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahr haben möchte, hält er auch für wahr.

Demosthenes       
Jean-Jacques Rousseau
Die Natur betrügt uns nie. Wir sind es immer, die wir uns selbst betrügen.

Jean-Jacques Rousseau       
Erasmus von Rotterdam
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen.

Erasmus von Rotterdam       



Anzeige
Anzeige