zitate.net

Zitate Natur Götter



Suchen





Christian Cay Lorenz Hirschfeld
Die Gartenkunst ahmt nicht nur die Natur nach, indem sie den Wohnplatz des Menschen verschönert; sie erhöht auch sein Gefühl von der Güte der Gottheit.

Christian Cay Lorenz Hirschfeld       
Marie de Sévigné
Ich gehe viel spazieren, einmal einfach, weil strahlendes Wetter ist, dann auch, weil ich die kommenden Herbststürme vorausahne. So nütze ich wie ein Geizhals aus, was Gott mir schenkt.

Marie de Sévigné       
Victor Hugo
Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat.

Victor Hugo       
Vincent van Gogh
Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön.

Vincent van Gogh       
Anatole France©
Die Arbeit ist etwas Unnatürliches. Die Faulheit allein ist göttlich.

Anatole France       
Joseph Joubert
Das Weltall gehorcht Gott, so wie der Leib der Seele gehorcht, die ihn erfüllt.

Joseph Joubert       



Anzeige
Anzeige