zitate.net

Zitate Neid Eifersucht



Suchen



Neid ist die Eifersucht darüber, dass sich Gott auch mit anderen Menschen außer uns beschäftigt.

Ernst R. Hauschka       
Molière
Neugier ist die Tochter der Eifersucht.

Molière       
Wilhelm Busch
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.

Wilhelm Busch       
Molière©
Die Neider sterben wohl, doch niemals stirbt der Neid.

Molière       
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.

Robert Lembke       
Hinter jeder Frau im Nerz steht eine andere, die darüber witzelt, wo sie ihn her hat.

Inge Meysel       



Anzeige
Anzeige