zitate.net

Zitate Neid Eifersucht



Suchen



Man kann niemanden angreifen, der sich nicht selbst zur Zielscheibe macht.

Henry Meyer-Brockmann       
Johann Nestroy
Großmut findet immer Bewunderer, selten Nachahmer, denn sie ist eine zu kostspielige Tugend.

Johann Nestroy       
Molière©
Mögen wir noch so viele Eigenschaften haben, die Welt achtet vor allem auf unsere schlechten.

Molière       
Albert Camus
Es gibt keine Freiheit ohne gegenseitiges Verständnis.

Albert Camus       
Josef Stalin
Da draußen lauert ein Wolf, er will mein Blut. Wir müssen alle Wölfe töten!

Josef Stalin       
Freundschaft zwischen Frauen ist nicht viel mehr als ein Nichtangriffspakt.

Henry de Montherlant