zitate.net

Zitate erkennen Wahrheiten



Suchen



Demokrit
In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe.

Demokrit       
Mahatma Gandhi
Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.

Mahatma Gandhi       
Aristoteles
Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben.

Aristoteles       
Mark Twain
Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.

Mark Twain       
Jean Giraudoux
Man erkennt den Irrtum daran, dass alle Welt ihn teilt.

Jean Giraudoux       
Samuel Johnson
Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind.

Samuel Johnson       



Anzeige
Anzeige