zitate.net

Zitate reisen Zeit



Suchen





Kurt Tucholsky
Wer die Enge seiner Heimat begreifen will, der reise. Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte.

Kurt Tucholsky       
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.

Jean-Luc Picard       
Francis Bacon
Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.

Francis Bacon       
Marlene Dietrich
Wie weiß man, dass eine Liebe erloschen ist? Wenn du gesagt hast, du kämest um sieben, und du kommst erst um neun und er oder sie bis dahin noch nicht die Polizei gerufen hat - dann ist sie dahin.

Marlene Dietrich       
Frank Sinatra
Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren; sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.

Frank Sinatra       
Segeln: die teuerste Art unbequem und langsam zu reisen.

Unbekannt       



Anzeige
Anzeige