zitate.net

Zitate verstehen Kinder



Suchen





Søren Kierkegaard
In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal, und erst jetzt versteht man es ganz.

Søren Kierkegaard       
Erst bei den Enkeln ist man dann so weit, dass man die Kinder ungefähr verstehen kann.

Erich Kästner       
Ganz wenige verstanden je die Fähigkeit meiner Mutter [Marlene Dietrich] sich selbst in der dritten Person zu sehen, als Sache, als überlegenes Produkt, das bewusst auf die leiseste Unvollkommenheit geprüft werden muss.

Maria Riva       
Er [James Dean] war kein wirklicher Rebell - nicht in dem Sinne, dass er seine Eltern zurückwies oder sagte: "Lasst mich in Ruhe! Ich will mit euch nichts zu tun haben!" Er sagte eher: "Hört mir zu!", "Hört mich, liebt mich!"

Natalie Wood       
Joseph Joubert
Jede Naivität läuft Gefahr lächerlich zu werden, verdient es aber nicht; denn in jeder Naivität liegt unbedachtes Vertrauen und ein Beweis von Unschuld.

Joseph Joubert       
Ephraim Kishon©
Die Frauenseele ist für mich ein offenes Buch - geschrieben in einer unverständlichen Sprache.

Ephraim Kishon       



Anzeige
Anzeige