zitate.net

Angst Zitate

76 Zitate und Sprüche über Ängste



Suchen



Feig, wirklich feig ist nur, wer sich vor seinen Erinnnerungen fürchtet.

Elias Canetti       
Johann Gottfried Seume
Mit der Furcht fängt die Sklaverei an, aber auch mit Zutrauen und Sorglosigkeit.

Johann Gottfried Seume       
Anton Tschechow
Fürchte den Bock von vorn, das Pferd von hinten und das Weib von allen Seiten.

Anton Tschechow       
Dag Hammarskjöld
Freundschaft bedarf keiner Worte - sie ist Einsamkeit, frei von der Angst der Einsamkeit.

Dag Hammarskjöld       
Dieter Hildebrandt©
Die Öffentlich-Rechtlichen machen sich in jede Hose, die man ihnen hinhält, und die Privaten senden das, was darin ist.

Dieter Hildebrandt       
Marcus Aurelius©
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.

Marcus Aurelius