zitate.net

Augen Zitate

77 Zitate und Sprüche über Augen



Suchen



Der Spiegel, dem die Frauen am meisten glauben, sind die Augen der Männer.

Sigmund Graff       
Die Ungerechtigkeit der Geschichte besteht darin, dass wir die gleichen Augen und Ohren haben wie unsere Vorfahren, obwohl wir weit mehr hören und sehen als sie.

Ernst R. Hauschka       
Marie von Ebner-Eschenbach
Der kleinste Fehler, den ein Mensch uns zuliebe ablegt, verleiht ihm in unseren Augen mehr Wert als die größten Tugenden, die er sich ohne unser Zutun aneignet.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Erst wirbeln wir den Staub auf und behaupten dann, dass wir nichts sehen können.

George Berkeley       
Fotografieren bedeutet gleichzeitig und innerhalb von Sekundenbruchteilen zu erkennen - einen Sachverhalt selbst und die strenge Anordnung der visuellen wahrnehmbaren Formen, die ihm seine Bedeutung geben. Es bringt Verstand, Auge und Herz auf eine Linie.

Henri Cartier-Bresson       
Berthold Auerbach
Die Liebe ist einäugig, aber Hass gänzlich blind.

Berthold Auerbach       



Anzeige
Anzeige