zitate.net

Bescheidenheit Zitate

63 Zitate und Sprüche über Bescheidenheit



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Unbefangenheit, Geradheit, Bescheidenheit sind auch göttliche Tugenden.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Selbst der bescheidenste Mensch hält mehr von sich, als sein bester Freund von ihm hält.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Sich mit wenigem begnügen ist schwer, sich mit vielem begnügen unmöglich.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Aristoteles
Glück ist Selbstgenügsamkeit.

Aristoteles       
Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Wer etwas Großes will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel       
Mahatma Gandhi
Man soll weder annehmen noch besitzen, was man nicht wirklich zum Leben braucht.

Mahatma Gandhi