zitate.net

Besitz Zitate

76 Zitate und Sprüche über Besitz



Suchen



Berthold Auerbach
Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte.

Berthold Auerbach       
Demokrit
Ruhm und Reichtum ohne Verstand sind ein unsicherer Besitz.

Demokrit       
Thomas Carlyle
Nicht, was ich habe, sondern was ich schaffe, ist mein Reich.

Thomas Carlyle       
Arthur Schopenhauer
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.

Arthur Schopenhauer       
Der kostbarste Besitz der Frau ist die Phantasie des Mannes.

Beate Uhse       
Lucius Annaeus Seneca©
Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm.

Lucius Annaeus Seneca       



Anzeige
Anzeige