zitate.net

Bewusstsein Zitate

53 Zitate und Sprüche über Bewusstsein



Suchen



Die Bescheidenheit ist eine Eigenschaft, die vom Bewusstsein der eigenen Macht herrührt.

Paul Cézanne       
Karoline von Günderrode
Indem du die Gegenwart gewahr wirst, ist sie schon vorüber; das Bewusstsein des Genusses liegt immer in der Erinnerung.

Karoline von Günderrode       
Nichts macht den Menschen so unverträglich wie das Bewusstsein, genug Geld für einen guten Rechtsanwalt zu haben.

Richard Widmark       
Marie von Ebner-Eschenbach
Die Frau verliert in der Liebe zu einem ausgezeichneten Manne das Bewusstsein ihres eigenen Wertes; der Mann kommt erst recht zum Bewusstsein des seinen durch die Liebe einer edlen Frau.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Thomas Carlyle
Alle Größe ist unbewusst, oder sie ist wenig oder nichts.

Thomas Carlyle       
Fjodor Michailowitsch Dostojewski
Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski       



Anzeige
Anzeige