zitate.net

Bildung Zitate

104 Zitate und Sprüche über Bildung



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Honore de Balzac
Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt.

Honore de Balzac       
Dieter Hallervorden©
Das Fernsehen wurde erfunden, um den Analphabeten einen guten Grund zum Brillentragen zu geben.

Dieter Hallervorden       
Hermann Hesse
Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

Hermann Hesse       
Johann Wolfgang von Goethe
Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.

Johann Wolfgang von Goethe       
Augustinus Aurelius
Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.

Augustinus Aurelius       



Anzeige
Anzeige