zitate.net

Blick Zitate

55 Zitate und Sprüche über Blicke



Suchen



Jean Giraudoux
Was die Welt in diesem Augenblick sucht, ist viel weniger ein Gleichgewicht als eine Sprache.

Jean Giraudoux       
Marie von Ebner-Eschenbach
Der Augenblick tritt niemals ein, in welchem der Dummkopf den Weisen nicht für fähig hielte, einen Unsinn zu sagen oder eine Torheit zu begehen.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Eine Idee ist wahr, wenn sie sich noch nicht durchgesetzt hat. Im Augenblick der allgemeinen Bestätigung wird sie maßlos.

Eugène Ionesco       
Wie oft das größte Glück zerstört ein Augenblick!

Anaximander von Milet       
Friedrich II. der Große
Ein Augenblick des Glücks wiegt Jahrtausende des Nachruhms auf.

Friedrich II. der Große       
Friedrich Hebbel
Den Augenblick immer als den höchsten Brennpunkt der Existenz, auf den die ganze Vergangenheit nur vorbereitete, ansehen und genießen, das würde Leben heißen!

Friedrich Hebbel