zitate.net

Breit Zitate

Breit - 10 Zitate und Sprüche


Suchen



Charles-Louis de Montesquieu
Wo es den Rednern an Tiefe fehlt, da gehen sie in die Breite.

Charles-Louis de Montesquieu       
Robert Frost
Glück gleicht durch Höhe aus, was ihm an Länge fehlt.

Robert Frost       
Arthur Schopenhauer
Das niedrig gewachsene, schmalschultrige, breithüftige und kurzbeinige Geschlecht das Schöne zu nennen, konnte nur der vom Geschlechtstrieb umnebelte männliche Intellekt fertigbringen.

Arthur Schopenhauer       
Marie von Ebner-Eschenbach
Wir verlangen sehr oft nur deshalb Tugenden von anderen, damit unsere Fehler sich bequemer breitmachen können.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Heinrich Heine
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.

Heinrich Heine       
Friedensreich Hundertwasser©
Bei der Stapelung der Wohnungen nach oben geht zuerst der Mensch zugrunde und dann die Natur. Bei der Stapelung in die Breite läuft es umgekehrt.

Friedensreich Hundertwasser       



Anzeige
Anzeige