zitate.net

Buch Zitate

61 Zitate und Sprüche über Bücher



Suchen



Carl Hilty
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.

Carl Hilty       
Wie wenig du gelesen hast, wie wenig du kennst - aber vom Zufall des Gelesenen hängt es ab, was du bist.

Elias Canetti       
Friedrich Dürrenmatt©
Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschriften.

Friedrich Dürrenmatt       
Johann Wolfgang von Goethe
Es ist ein großer Unterschied, ob ich lese zum Genuss und Belebung oder zur Erkenntnis und Belehrung.

Johann Wolfgang von Goethe       
Anonymus: der in der gesamten Literatur am häufigsten vorkommende Autor.

Unbekannt       
Ludwig Feuerbach
Die echten Schriftsteller sind Gewissensbisse der Menschheit.

Ludwig Feuerbach