zitate.net

Demokratie Zitate

86 Zitate und Sprüche über Demokratie



Suchen



Gustav Stresemann©
Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl.

Gustav Stresemann       
Johann Wolfgang von Goethe
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Johann Wolfgang von Goethe       
Marie von Ebner-Eschenbach
Ihr jubelt über die Macht der Presse - graut euch nie vor ihrer Tyrannei?

Marie von Ebner-Eschenbach       
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell       
Margaret Thatcher©
Es stört mich nicht, was meine Minister sagen, solange sie tun, was ich ihnen sage.

Margaret Thatcher       
Friedrich II. der Große
Eine Regierung muss sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, dass jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, dass er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muss.

Friedrich II. der Große       



Anzeige
Anzeige