zitate.net

Eid Zitate

230 Zitate und Sprüche über Eide



Suchen



Romain Rolland
Das schlimmste Übel, an dem die Welt leidet, ist nicht die Stärke der Bösen, sondern die Schwäche der Guten.

Romain Rolland       
George Bernard Shaw
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.

George Bernard Shaw       
Arthur Schopenhauer
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.

Arthur Schopenhauer       
Konrad Adenauer©
Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides.

Konrad Adenauer       
Wilhelm Busch
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.

Wilhelm Busch       
Arthur Schopenhauer
In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.

Arthur Schopenhauer       



Anzeige
Anzeige