zitate.net

Einsehen Zitate

Einsehen - 11 Zitate und Sprüche



Suchen



Die unangenehmsten Reichen sind die, die nicht einsehen wollen, wie arm sie sind.

Ernst R. Hauschka       
Jean-Jacques Rousseau
Die Natur betrügt uns nie. Wir sind es immer, die wir uns selbst betrügen.

Jean-Jacques Rousseau       
Ein schlechter Schriftsteller wird manchmal ein guter Kritiker, genauso wie man aus einem schlechten Wein einen guten Essig machen kann.

Henry de Montherlant       
Erst bei den Enkeln ist man dann so weit, dass man die Kinder ungefähr verstehen kann.

Erich Kästner       
José Ortega y Gasset
Überraschung, Verwunderung sind der Anfang des Begreifens. Sie sind der eigenste Sport und Luxus des geistigen Menschen.

José Ortega y Gasset