zitate.net

Empfinden Zitate

Empfinden - 19 Zitate und Sprüche



Suchen



Johann Wolfgang von Goethe
Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden.

Johann Wolfgang von Goethe       
Johann Wolfgang von Goethe
Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen.

Johann Wolfgang von Goethe       
Langeweile, zur rechten Zeit empfunden, ist ein Zeichen von Intelligenz.

Clifton Fadiman       
George Bernard Shaw
Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird.

George Bernard Shaw       
Bob Hope
Untergangspropheten, die vom Pessimismus leben - und gar nicht schlecht - empfinden jede Art von Zuversicht zwangsläufig als Existenzbedrohung.

Bob Hope       
Es kommt nicht so sehr darauf an, dass die Demokratie nach ihrer ursprünglichen Idee funktioniert, sondern, dass sie von der Bevölkerung als funktionierend empfunden wird.

Rudolf Augstein