zitate.net

Fürchten Zitate

Fürchten - 17 Zitate und Sprüche



Suchen



Franklin D. Roosevelt
Das Einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst.

Franklin D. Roosevelt       
Marie von Ebner-Eschenbach
Nicht jene, die streiten sind zu fürchten, sondern jene, die ausweichen.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Ludwig Börne
Es ist nichts zu fürchten als die Furcht.

Ludwig Börne       
Heinrich Heine
Diejenigen fürchten das Pulver am meisten, die es nicht erfunden haben.

Heinrich Heine       
Marcus Aurelius©
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.

Marcus Aurelius       
Feig, wirklich feig ist nur, wer sich vor seinen Erinnnerungen fürchtet.

Elias Canetti