zitate.net

Familien Zitate

133 Zitate und Sprüche über Familien


Suchen





Marie von Ebner-Eschenbach
Nicht, was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Anton Tschechow
Das Übel ist nicht, ein paar Feinde zu hassen, sondern unsere Nächsten nicht genug zu lieben.

Anton Tschechow       
Leonardo da Vinci
Wo viel Gefühl ist, ist auch viel Leid.

Leonardo da Vinci       
Ganz wenige verstanden je die Fähigkeit meiner Mutter [Marlene Dietrich] sich selbst in der dritten Person zu sehen, als Sache, als überlegenes Produkt, das bewusst auf die leiseste Unvollkommenheit geprüft werden muss.

Maria Riva       
Leo Tolstoi
Man kann ohne Liebe Holz hacken, Ziegel formen, Eisen schmieden. Aber man kann nicht ohne Liebe mit Menschen umgehen.

Leo Tolstoi       
Maria Montessori
Alle unsere Irrtümer übertragen wir auf unsere Kinder, in denen sie untilgbare Spuren hinterlassen.

Maria Montessori       



Anzeige
Anzeige