zitate.net

Feige Zitate

Feige - 18 Zitate und Sprüche



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Es gibt Fälle, in denen vernünftig sein, feige sein heißt.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.

Fernandel       
Jean Paul
Der Furchtsame erschrickt vor der Gefahr, der Feige in ihr, der Mutige nach ihr.

Jean Paul       
Marie von Ebner-Eschenbach
Das edle: Ich will! hat keinen schlimmeren Feind als das feige, selbstbetrügerische: Ja, wenn ich wollte!

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Ludwig Börne
Das Geheimnis der Macht besteht darin, zu wissen, dass andere noch feiger sind als wir.

Ludwig Börne       



Anzeige
Anzeige