zitate.net

Feige Zitate

Feige - 18 Zitate und Sprüche



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Es gibt Fälle, in denen vernünftig sein, feige sein heißt.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.

Fernandel       
Marie von Ebner-Eschenbach
Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Jean Paul
Der Furchtsame erschrickt vor der Gefahr, der Feige in ihr, der Mutige nach ihr.

Jean Paul       
Marie von Ebner-Eschenbach
Das edle: Ich will! hat keinen schlimmeren Feind als das feige, selbstbetrügerische: Ja, wenn ich wollte!

Marie von Ebner-Eschenbach       
Ludwig Börne
Das Geheimnis der Macht besteht darin, zu wissen, dass andere noch feiger sind als wir.

Ludwig Börne