zitate.net

Fremd Zitate
Top 20 Zitate und Sprüche zu Fremd



Suchen



William Somerset Maugham
Es ist ein großer Trost, andere dort scheitern zu sehen, wo man selbst gescheitert ist.

William Somerset Maugham       
Friedrich II. der Große
Der Beamte und der Philosoph beziehen ihre Stärke aus der Sachfremdheit.

Friedrich II. der Große       
Es geht nicht darum, Grenzen zu verschieben, sondern ihnen den trennenden Charakter für die Menschen zu nehmen.

Richard von Weizsäcker       
Egon Bahr©
Die einzigen, die wirklich von der Einheit profitiert haben, sind die Rentner. Die mittlere Generation hat es am schwersten: Sie musste sich ihren eigenen Weg bahnen und sich in einer für sie fremden Welt zurechtfinden. Für einen Hauptverlierer dieser Einheit halte ich die ostdeutsche Intelligenz, die Elite, die eigentlich ohne Ansehen der Person "abgewickelt" wurde. Was sich da an den Hochschulen abgespielt hat, empfinde ich als eine Schande!

Egon Bahr       
Colette
Frauen würden sich leichter damit abfinden, dass ihr Mann später nach Hause kommt, wenn sie sich wirklich darauf verlassen könnten, dass er nicht früher da ist.

Colette       
Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn die Missgunst aufhören muss, fremdes Verdienst zu leugnen, fängt sie an, es zu ignorieren.

Marie von Ebner-Eschenbach