zitate.net

Frieden Zitate

156 Zitate und Sprüche über Frieden



Suchen



Dwight D. Eisenhower
Jede Kanone, die gebaut wird, jedes Kriegsschiff, das vom Stapel gelassen wird, jede abgefeuerte Rakete bedeutet letztlich einen Diebstahl an denen, die hungern und nichts zu essen bekommen, denen, die frieren und keine Kleidung haben. Eine Welt unter Waffen verpulvert nicht nur Geld allein. Sie verpulvert auch den Schweiß ihrer Arbeiter, den Geist ihrer Wissenschaftler und die Hoffnung ihrer Kinder.

Dwight D. Eisenhower       
Albert Einstein
Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.

Albert Einstein       
Mahatma Gandhi
Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang.

Mahatma Gandhi       
Abraham Lincoln
Wer anderen die Freiheit verweigert, verdient sie nicht für sich selbst.

Abraham Lincoln       
Sigmund Freud
Derjenige, der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation.

Sigmund Freud       
Albert Einstein
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

Albert Einstein       



Anzeige
Anzeige