zitate.net

Gebrauchzitate
Top 10 Zitate über Gebräuche



Suchen



François de La Rochefoucauld
Die Philosophen verdammen den Reichtum nur, weil wir ihn schlecht gebrauchen.

François de La Rochefoucauld       
Wenn man gebraucht wird, rieseln Komplimente wie Konfetti.

Toni Impekoven       
Georg Christoph Lichtenberg
Der Mann hatte so viel Verstand, dass er fast zu nichts mehr in der Welt zu gebrauchen war.

Georg Christoph Lichtenberg       
Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.

Fernandel       
Bertolt Brecht©
Vertrauen wird dadurch erschöpft, dass es in Anspruch genommen wird.

Bertolt Brecht       
Wernher von Braun©
Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer. Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun