zitate.net

Gehen Zitate

Gehen - 76 Zitate und Sprüche



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Eine Vernunftehe schließen heißt in den meisten Fällen, alle seine Vernunft zusammenzunehmen, um die wahnsinnigste Handlung zu begehen, die ein Mensch begehen kann.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn ihr wüsstet, dass ihr solidarisch seid für jedes begangene Unrecht, das Lästern würde euch vergehen.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Jean de La Fontaine
Das Schicksal ereilt uns oft auf den Wegen, die man eingeschlagen hat, um ihm zu entgehen.

Jean de La Fontaine       
Kim Basinger©
Wenn es keine Hochzeiten gäbe, würden Männer durchs Leben gehen und denken, sie machen keine Fehler.

Kim Basinger       
Wenn man einen Liebhaber hat, dann hat man auch mehrere.

Marguerite Duras       
Und darein, woraus die Dinge entstehen, vergehen sie auch wieder, wie es bestimmt ist.

Antiphon