zitate.net

Gehen Zitate

Gehen - 75 Zitate und Sprüche



Suchen



Franz Grillparzer
Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch.

Franz Grillparzer       
Und darein, woraus die Dinge entstehen, vergehen sie auch wieder, wie es bestimmt ist.

Antiphon       
Marie von Ebner-Eschenbach
Der Augenblick tritt niemals ein, in welchem der Dummkopf den Weisen nicht für fähig hielte, einen Unsinn zu sagen oder eine Torheit zu begehen.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Jean de La Fontaine
Das Schicksal ereilt uns oft auf den Wegen, die man eingeschlagen hat, um ihm zu entgehen.

Jean de La Fontaine       
August Strindberg©
Die Hochzeitsreise ist der erste Versuch, der Ehe-Realität zu entgehen.

August Strindberg       
Es ist süss, ganz aufzugehen in das große Schweigen und eins zu werden ganz mit der Natur.

Hermann Allmers       



Anzeige
Anzeige