zitate.net

Gehen Zitate

Gehen - 75 Zitate und Sprüche



Suchen



Ambrose Bierce
Liebe: eine vorübergehende Geisteskrankheit, die entweder durch Heirat heilbar ist oder durch die Entfernung des Patienten von den Einflüssen, unter denen er sich die Krankheit zugezogen hat.

Ambrose Bierce       
Immanuel Kant
Faulheit: der Hang zur Ruhe ohne vorhergehende Arbeit.

Immanuel Kant       
Marie von Ebner-Eschenbach
Eine Vernunftehe schließen heißt in den meisten Fällen, alle seine Vernunft zusammenzunehmen, um die wahnsinnigste Handlung zu begehen, die ein Mensch begehen kann.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Colette
Frauen würden sich leichter damit abfinden, dass ihr Mann später nach Hause kommt, wenn sie sich wirklich darauf verlassen könnten, dass er nicht früher da ist.

Colette       
Audrey Hepburn
Wenn man im Mittelpunkt einer Party stehen will, darf man nicht hingehen.

Audrey Hepburn       
Friedrich Dürrenmatt©
Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirksamer vermag sie der Zufall treffen.

Friedrich Dürrenmatt