zitate.net

Glaube Zitate

89 Zitate und Sprüche über Glaube



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Beim Tode eines geliebten Menschen schöpfen wir eine Art Trost aus dem Glauben, dass der Schmerz über unsern Verlust sich nie vermindern wird.

Marie von Ebner-Eschenbach       
John Ruskin
Es gibt viele Religionen, aber nur eine Moral.

John Ruskin       
Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

Philip Rosenthal       
Charles Darwin
Ich kann es kaum begreifen, wie jemand, wer es auch sei, wünschen könnte, die christliche Lehre möge wahr sein; denn wenn es so ist, dann zeigt der einfache Text [das Evangelium], dass die Ungläubigen, und ich müsste zu ihnen meinen Vater, meinen Bruder und nahezu alle meine besten Freunde zählen, ewige Strafen verbüßen müssen. Das ist eine abscheuliche Lehre.

Charles Darwin       
Billy Graham
Ich bete niemals auf dem Golfplatz. Der Herr erhört meine Gebete nämlich überall, nur nicht dort.

Billy Graham       
Theodor Heuss©
Jedes Volk hat die naive Auffassung, Gottes bester Einfall zu sein.

Theodor Heuss       



Anzeige
Anzeige