zitate.net

Handeln Zitate

Handeln - 102 Zitate und Sprüche



Suchen



Dieter Hallervorden©
Manche Politiker muss man behandeln wie rohe Eier. Und wie behandelt man rohe Eier? Man haut sie in die Pfanne.

Dieter Hallervorden       
Marcus Aurelius©
Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

Marcus Aurelius       
Johann Wolfgang von Goethe
Es ist nichts schrecklicher als eine tätige Unwissenheit.

Johann Wolfgang von Goethe       
Johann Wolfgang von Goethe
Vor einer Revolution ist alles Bestreben, nachher verwandelt sich alles in Forderung.

Johann Wolfgang von Goethe       
John Henry Newman
Ein Mensch würde nie dazu kommen, etwas zu tun, wenn er stets warten würde, bis er es so gut kann, dass niemand mehr einen Fehler entdecken könnte.

John Henry Newman       
Joseph Joubert
Maximen sind für den Intellekt das, was Gesetze für die Handlungen sind: Sie erleuchten nicht, aber sie leiten und führen und, obgleich selbst blind, sind sie Schutz. Sie sind der Faden im Labyrinth, der Kompass in der Nacht.

Joseph Joubert       



Anzeige
Anzeige