zitate.net

Heim Zitate

58 Zitate und Sprüche über Heime



Suchen



Kurt Tucholsky
Wer die Enge seiner Heimat begreifen will, der reise. Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte.

Kurt Tucholsky       
Joseph Pulitzer
Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt.

Joseph Pulitzer       
Frauen: ein liebliches Geheimnis: nur verhüllt, nicht verschlossen.

Novalis       
Karl Kraus
Nicht alles, was totgeschwiegen wird, lebt.

Karl Kraus       
Erich Maria Remarque©
Vergessen können ist das Geheimnis ewiger Jugend. Wir werden alt durch Erinnerung.

Erich Maria Remarque       
Maria Montessori
Um zum Verständnis der Wünsche des Kindes zu gelangen, müssen wir es wissenschaftlich erforschen, denn seine Wünsche sind oft unbewusst. Sie sind der innere Schrei des Lebens, das sich nach geheimnisvollen Gesetzen zu entfalten wünscht.

Maria Montessori