zitate.net

Hermann Kesten Zitate

5 Zitate und Sprüche von Hermann Kesten


Der Mensch soll nicht seinen Braten mit den Tränen seines Nächsten salzen und nicht sein Süppchen mit dem Fett seines Nachbarn kochen.

   
Kein Charakter ist so schlecht, dass er nicht noch verdorben werden könnte.

   
Der größte Irrtum junger Menschen ist ihre Vorstellung vom Alter. Ein gesunder alter Mann liebt wie mit zwanzig Jahren.

   
Das Maß ist die Tugend des Menschen, das Unmaß sein Laster.

   
Je mehr einer die Menschen und ihre Welt liebt, um so mehr will er sie verbessern.

   



Anzeige



Anzeige