zitate.net

Herren Zitate

42 Zitate und Sprüche über Herren



Suchen



Joschka Fischer
Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch.

Joschka Fischer       
Ernst Freiherr von Feuchtersleben
Ohne Leiden bildet sich kein Charakter.

Ernst Freiherr von Feuchtersleben       
Marie von Ebner-Eschenbach
Kinder und Greise fabeln. Die ersten, weil ihr Verstand die Herrschaft über die Phantasie noch nicht gewonnen, die zweiten, weil er sie verloren hat.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Jean-Paul Belmondo©
Auch ein Mensch, der zwanzig Sprachen beherrscht, gebraucht seine Muttersprache, wenn er sich in den Finger schneidet.

Jean-Paul Belmondo       
Friedrich II. der Große
Wer es fertig bringt 2 Halme wachsen zu lassen, wo bisher nur einer wächst, der ist größer als der größte Feldherr.

Friedrich II. der Große       
Der Sklave will nicht frei werden. Er will Sklavenaufseher werden.

Gabriel Laub