zitate.net

Herren Zitate

42 Zitate und Sprüche über Herren



Suchen



Dwight D. Eisenhower
Wir sind nur dadurch erfolgreich, dass wir uns im Leben oder im Krieg oder wo auch immer ein einzelnes beherrschendes Ziel setzen, und diesem Ziel alle anderen Überlegungen unterordnen.

Dwight D. Eisenhower       
Marie von Ebner-Eschenbach
Die Langweile, die in manchem Buche herrscht, gereicht ihm zum Heil; die Kritik, die schon ihren Speer erhoben hatte, schläft ein, bevor sie ihn geschleudert hat.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Ernst Freiherr von Feuchtersleben
Die Schwester der Gleichgültigkeit ist die entsetzliche Langeweile, ihr Bruder der Müßiggang; eine furchtbare Sippschaft.

Ernst Freiherr von Feuchtersleben       
Marlene [Marlene Dietrich] war absolut sexbesessen, aber von der Theorie der Sexualität. Sie erkannte, dass Sex die beherrschende körperliche Angelegenheit im Leben eines Menschen ist, aber ich glaube nicht, dass sie persönlich ein sehr erotisches Weibsbild war. Sex war vielleicht die treibende Kraft in ihrem Leben, aber intellektuell.

Samuel A. Taylor       
Geld: eine herrliche Mitgift. Am besten ohne Frau.

Epidicus       
Mehr Liebe und weniger Valium sollten im Gesundheitswesen der Republik herrschen.

Ellis E. Huber