zitate.net

Honore de Balzac Zitate

10 Zitate und Sprüche von Honore de Balzac


Suchen



Honore de Balzac
Ruhm ist ein Gift, das der Mensch nur in kleinen Dosen verträgt.

Honore de Balzac       
Honore de Balzac
Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt.

Honore de Balzac       
Honore de Balzac
Ohne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß.

Honore de Balzac       
Honore de Balzac
Das Wesen wahrer Liebe lässt sich immer wieder mit der Kindheit vergleichen. Beide haben die Unüberlegtheit, die Unvorsichtigkeit, die Ausgelassenheit, das Lachen und das Weinen gemeinsam.

Honore de Balzac       
Honore de Balzac
In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.

Honore de Balzac       
Honore de Balzac
Gewissheit ist die Grundlage, nach der die menschlichen Gefühle verlangen.

Honore de Balzac       



Anzeige
Anzeige