zitate.net

Irren Zitate

Irren - 9 Zitate und Sprüche


Johann Wolfgang von Goethe
Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.

Johann Wolfgang von Goethe       
Gotthold Ephraim Lessing
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt.

Gotthold Ephraim Lessing       
Fjodor Michailowitsch Dostojewski
Man kann sich wohl in einer Idee irren, man kann sich aber nicht mit dem Herzen irren.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski       
Johann Wolfgang von Goethe
Es irrt der Mensch, solang er strebt.

Johann Wolfgang von Goethe       
Wer seinen Nächsten verurteilt, der kann irren. Wer ihm verzeiht, der irrt nie.

Karl Heinrich Waggerl       



Anzeige


Zitate ähnlich zu irren Zitaten



Anzeige