zitate.net

Johann Gottfried Seume Zitate

10 Zitate und Sprüche von Johann Gottfried Seume



Suchen



Johann Gottfried Seume
Mit der Furcht fängt die Sklaverei an, aber auch mit Zutrauen und Sorglosigkeit.

Johann Gottfried Seume       
Johann Gottfried Seume
Herrschen ist Unsinn, aber regieren ist Weisheit. Man herrscht also, weil man nicht regieren kann.

Johann Gottfried Seume       
Johann Gottfried Seume
Schmerz und Freude liegt in einer Schale; ihre Mischung ist der Menschen Los.

Johann Gottfried Seume       
Johann Gottfried Seume
Aus Gefälligkeit werden weit mehr zu Schurken als aus schlechten Grundsätzen.

Johann Gottfried Seume