zitate.net

Karl Jaspers Zitate

9 Zitate und Sprüche von Karl Jaspers


Gleichgültigkeit ist die mildeste Form der Intoleranz.

   
Die Hoffnungslosigkeit ist schon die vorweggenommene Niederlage.

   
Der Friede beginnt im eigenen Haus.

   
Die Demokratie setzt die Vernunft im Volke voraus, die sie erst hervorbringen soll.

   
Der Krieg ist in wachsendem Umfang kein Kampf mehr, sondern ein Ausrotten durch Technik.

   
Der menschliche Verstand ist in der Praxis nicht verlässlich, am wenigsten in größter Not.

   



Anzeige


Zitate passend zu Karl Jaspers Zitaten



Anzeige